test
header

Allgemeines

Wichtige Bestandteile des Projektes war/sind die Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über unsere Angebote und Bildungsmöglichkeiten für verschiedene Zielgruppen. Viele der Projekte und Angebote werden weiterhin angeboten!!

Angebote für Schulen, Kindertagesstätten und Gruppen

Projekttag - Die Welt der Bienen

Interesse wecken, Wissen aufbauen, Kontaktängste abbauen und vieles mehr sind Ziele unser Umweltbildungsangebote.

Zielgruppen:

- "Kita-Kinder" im Alter von 4-6 Jahren

 

- Grundschüler von 1.- 4. Klasse

 

- Schüler der 5.- 8. Klasse

 

- Schüler ab der 9. Klasse

 

- Interessierte Erwachsenengruppen

Das etwa dreistündige Programm beinhaltet sowohl theoretische Wissensvermittlung, als auch praktische Methoden rund um die Bienen (sowohl der Honigbienen als auch der Wildbienen). Je nach Alter der Kinder und der Jahreszeit werden verschiedene Aktivitäten der Imkerei durchgeführt. Begleitet wird dies durch Bastelein und durch Spiele zum Thema.

Arbeitsblätter für Pädagogen und Imker

Im Laufe des Projektes sind neue Arbeitsblätter entstanden, die den Imkern und interessierten Lehrern zur Verfügung gestellt werden.
Es wurden drei verschiedene Lehrhilfen entwickelt, die je nach Zielgruppe ( Vorschule, Grundschule, Mittelschule/Gymnasien) unterschiedliche Methoden und zum Teil auch Inhalte umfassen.

Download hier:

Grundschule                             Mittelschule            Gymnasium/Erwachsene

Arbeitsblatt Grundschule Arbeitsblatt Mittelschule Arbeitsblatt SekII


Insektenhotels und Bienenweidenpflanzen

Im Rahmen des Projektes ist die Errichtung von "Insektenhotels" an Schulen durchgeführt worden.. Leider können wir nur eine begrenzte Anzahl von Insektenhotels zur Verfügung stellen. Auf deutscher Seite sind 8 große Insektennisthilfen und ein kleines Insektenhotel an ausgewählten Schulen aufgebaut und befüllt worden. Weiterhind wurden Bienenweidepflanzen zusammen mit Kindern rund um das Insektenhotel gepflanzt.

Fotos :

gallerie gallerie gallerie gallerie gallerie

.

Angebote für interessierte Jugendliche und Erwachsene

Imkerkurse

Erstmals wird im Winter 2012 wurde ein Imkerkurs für Interessierte und Einsteiger an der Naturschutzstation Neschwitz angeboten. Dabei handelt es sich um 5 Theorieveranstaltungen beginnend jeweils Samstags ab Februar 2012 und einem Praxisteil im Frühjahr. Der Kurs fand in Zusammenarbeit mit dem Landesverband Sächsischer Imker e.V. statt. 


Aufgrund der positiven Resonanz planen wir nun jedes Jahr einen solchen Kurs anzubieten.

        Termine 2016:

noch offen


Bienenlehrpfad in Kleinholscha

Besucher haben die Möglichkeit, auf dem Gelände des Fischereihofes einen kleinen Informationspfad rund um die Imkerei zu besichtigen. Bestandteil ist sowohl ein Bienenhaus mit Magazin-Bienenbeuten, einem Schaukasten, als auch ein Insektenhotel sein.

fußleiste