Der Fischereihof Kleinholscha lädt ein, die Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft zu erleben. Er ist das Zentrum der praktischen Naturschutzarbeit sowie der Ausgangspunkt vieler Umweltbildungsangebote der Naturschutzstation. Gruppen und Einzelbesucher finden hier einfache und preiswerte ländliche Unterkünfte. Mit Steinbackofen, Lehrbienenstand, Kräutergarten und einer Ausstellung historischer Landwirtschaftsgeräte ist der Fischereihof Stätte der Umweltbildung und touristischer Anziehungspunkt zugleich. Im Herbst wird frischer Fisch aus den naturschutzgerecht bewirtschafteten Teichen verkauft. Unser Hoffest, das Herbstfest am zweiten Sonntag im Oktober, ermöglicht eine vielfältige Begegnungen zwischen Mensch und Natur.
Naturstattion Neschwitz